Widerrufsbelehrung

Ist der Kunde Verbraucher, so gelten die Bestimmungen des Bundesgesetzes über Fernabsatz- und außerhalb von Geschäftsräumen geschlossene Verträge (Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetzt – FAGG). Gemäß den Bestimmungen des FAGG haben Verbraucher das Recht, vom Vertrag binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen zurückzutreten („Widerruf“). Eine umfassende Belehrung über dieses Rücktritts- bzw. Widerrufsrecht sowie das gesetzliche Muster-Widerrufsformular sind durch Anklicken abrufbar bzw. werden im Zuge des Bestellvorganges gemeinsam mit den vorliegenden AGBs per Email an den Kunden gesendet. Die Kosten für die Rücksendung der Ware nach einem Widerruf gemäß FAGG hat der Kunde zu tragen.

Bei Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind, ist ein Rücktritt / Widerruf gemäß den vorstehenden Bestimmungen ausgeschlossen (vgl. § 18 Abs 1 Ziff. 3 FAGG). Dies gilt insbesondere bei Schmuckstücken die Einzelanfertigungen darstellen.

Im Falle des Rücktritts / Widerrufs hat die Rücksendung der Ware an die NVH Media GmbH / NVH JEWELS als Wertbrief zu erfolgen. NVH Media GmbH / NVH JEWELS wird im Falle des Rücktritts / Widerrufs den Kaufpreis erst dann rückerstatten, wenn die Ware eingelangt ist oder der Kunde die Absendung der Ware als Wertbrief nachgewiesen hat.

Gemäß § 15 Abs 4 FAGG hat der Kunde im Falle eines Rücktritts / Widerrufs keinen Ersatz für den Wertverlust der Ware zu leisten, solange dieser Wertverlust Folge der Prüfung der Ware und ihrer Funktionsweise im notwendigen Umfang ist. Dieser notwendige Prüfumfang entspricht jenem Probegebrauch, der auch in einem Geschäftslokal üblich wäre. Eine Verwendung der Ware für längere Dauer und/oder außerhalb der Räumlichkeiten des Kunden am Empfangsort ist unzulässig.

NVH Media GmbH / NVH JEWELS liefert jegliche Waren unter Eigentumsvorbehalt, die Waren stehen daher bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum der NVH Media GmbH / NVH JEWELS.

Eine allfällige Geltendmachung des Vorbehaltseigentums durch NVH Media GmbH / NVH JEWELS stellt keinen Rücktritt vom Vertrag dar. Im Fall der Warenrücknahme ist die NVH Media GmbH / NVH JEWELS berechtigt, Transport- und Manipulationsgebühren zu verrechnen.

Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware verpflichtet sich der Kunde, auf das Vorbehaltseigentum der NVH Media GmbH / NVH JEWELS an der Ware hinzuweisen.

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Euro-Beträge inklusive gesetzlicher Umsatzsteuer. In Ländern die nicht der EU zugehören werden die Preise ohne Umsatzsteuer ausgewiesen. Im Einzelfall ist auf Anfrage eine Umrechnung und Zahlung der Preise in Dollar möglich.

Trotz größter Bemühungen ist nicht auszuschließen, dass einzelne Waren mit einem falschen Preis ausgezeichnet sind. NVH Media GmbH / NVH JEWELS überprüft die Preise im Zuge der Bearbeitung der Bestellung des Kunden vor Annahme und bevor der Kunde mit der Zahlung belastet wird. Ist eine Ware mit einem unrichtigen Preis ausgezeichnet, und ist der korrekte Preis höher, wird NVH Media GmbH / NVH JEWELS den Kunden vor Annahme der Bestellung kontaktieren, um ihn zu fragen, ob er das Produkt zum korrekten Preis kaufen oder die Bestellung stornieren möchte. Sollte der korrekte Preis eines Produkts niedriger sein als der angegebene Preis, wird – ohne weitere Kontaktaufnahme – der geringere Betrag verrechnet.

Bei einigen der Produkte aus dem Sortiment bestehen – zusätzlich zur gesetzlichen Gewährleistung der NVH Media GmbH / NVH JEWELS – Garantien der jeweiligen Hersteller. Die jeweiligen Garantiebedingungen sind bei Auswahl eines konkreten Produkts abrufbar. Zusätzlich werden die Garantiebedingungen im Zuge des Bestellvorganges in Form einer PDF-Datei zur Verfügung gestellt.

Gegenüber Verbrauchern gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen, sodass NVH Media GmbH / NVH JEWELS innerhalb von 2 Jahren ab Übergabe Gewähr für bei der Übergabe bereits vorhandene Mängel leistet. Bei unsachgemäßem Gebrauch oder äußerer Gewalteinwirkung ist ein Gewährleistungsanspruch ausgeschlossen.

  • Naturgemäß weisen Juwelen aus allen von NVH Media GmbH / NVH JEWELS angebotenen Materialien vom ersten Tag des Tragens an Gebrauchsspuren wie Kratzer und Dellen auf, die durch die Berührung mit harten Materialien (z.B.: Glas oder Eisen) entstehen. Falls ein mattiertes oder satiniertes Juwel bei der Bestellung ausgewählt wurde, wird sich diese durch das Tragen relativ zügig abtragen. Dieser Umstand stellt aber keinen Mangel dar!

    Die vom Kunden gewählte Ringgröße wird vom Kunden selbst festgelegt. Die Finger unterliegen Einflüssen wie Wärme, Kälte, Tageszeit, Gewichtszunahme oder Gewichtsabnahme und können dadurch den Umfang verändern. Dies kann beim Messen der Größe zu Ungenauigkeiten führen und muss bei der Ermittlung der Ringgröße berücksichtigt werden.

    Die auf der Webseite dargestellten Waren wurden digital fotografiert. Aufgrund der natürlichen Materialien kann es zu geringfügigen Abweichungen zwischen der Darstellung der angebotenen Artikel und der Wirklichkeit kommen; solche Abweichungen stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.

    Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellerfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so muss der Kunde dies sofort gegenüber NVH Media GmbH / NVH JEWELS reklamieren. Die Versäumnis dieser Mängelrüge hat allerdings für das Bestehen seiner gesetzlichen Gewährleistungsansprüche keine Konsequenzen, sofern der Kunde Verbraucher ist.

    Abbildungen von Juwelen sind aus layout-technischen Gründen nicht in Original-Größe abgebildet und können sich aus produktionstechnischen Gründen farblich vom Original unterscheiden. Produktbilder sind ein reines Beispiel, da jedes Juwel durch die verwendeten Edel-Materialien über einzigartige Charakteristika verfügt. Juwelen mit Natursteinen können in ihrer Farbe, Nuancen und natürlichen Einschlüssen variieren.

    Aufgrund individueller Bearbeitung der Juwelen, kann es zu geringfügigen Abweichungen zwischen der angezeigten Caratur der angebotenen Artikel und der Wirklichkeit kommen; solche Abweichungen stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar.